High-End HIFI - ASR Audio

Direkt zum Seiteninhalt

Sören aus Bad Homburg

ASR Audio
Veröffentlicht von in HiFi Fans und Freunde · 4 März 2019
Tags: bowerswilkinsb&w804N
\nLautsprecher: Bowers Wilkins 804N

Die HiFi Kette vom Sören:

  • Lautsprecher: B&W 804 N
  • Verstärker: ASR Emitter I HD +Akku
  • CD-Spieler: Marantz CD 7300
  • Plattenspieler: Music Hall MMF 5.1 mit Magic Tonabnehmer
  • Kabel: B&W Cdc 8 Celebration
    

Sein Statement:

Ich kann nur sagen: Einmal Emitter immer Emitter!

Mein Onkel hat mich auf den Emitter gebracht, da er seit Jahren auf einem 2er HD hört. Er ist auch begeisterter Hifi Fan und das Gerät hat mich schon immer klanglich genauso wie Optisch angesprochen.

Er steht einfach da und ist nicht zu übersehen und hat Leistung ohne Ende und klanglich eine Granate.

Da meine finanziellen Mittel nicht so gut waren, machte ich mich nach einiger Zeit sparen auf die Suche nach einem Emitter I. Er sollte ab 1997 sein und als HD wenn möglich und aus 1. Hand und kein Wanderpokal, wenn möglich mit allen Papieren.

Dies stellte sich als nicht einfach raus. Mein Budget: 1250 Euro.

Nach langer Suche war dann der Tag gekommen und ich holte meinen ersten eigenen Emitter ab.

Ich war glücklich, ein so tolles Gerät gefunden zu haben.

Angefangen habe ich 2014 mit einem ASR Emitter 1HD. (1997)

Daheim angeschlossen und ich war absoluter Emitter Fan.

Nach 3 Jahren intensivem Hören musste ich Ihn leider abgeben da mein Sohn zu laufen begann und immer schön an den 3 goldenen Knöpfchen spielte und sie drehte.

Dann habe ich die Entscheidung treffen müssen ihn zu verkaufen, weil ich nicht wollte, dass irgendetwas kaputt gemacht wird.

Danach holte ich etwas anderes ins Haus das günstiger war und wenn es kaputt gehen sollte dann wäre es halt so gewesen.
Wir brachten unserem Sohn bei, dass er die Geräte nicht anfassen soll ;)

Ich kaufte viele Geräte unterschiedlichster Marken. Darunter waren: Marantz 2270, Marantz 2252b, Vincent SA 31 und eine SP 331 Vor/Endstufen Kombi und einiges mehr. Keiner dieser Geräte konnten mich wunschlos glücklich machen, denn der Emitter klang einfach viel besser, luftiger, samtweich, klar und eine grandiose Bühne.

Man kann wirklich über Stunden Musik hören und natürlich wenn es sein muss: auch einfach mal richtig LAUT.

Dieses Gerät schafft es immer wieder mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und mich entspannen zu lassen wenn ich mal Zeit finde Musik zu hören.

Ich habe den Verkauf des Emitters sehr bereut. Jetzt ist mein Sohn 1 Jahr und 7 Monate. Er versteht nun das er da nicht dran darf. Nun funktioniert es gut.

Also musste wieder ein Emitter ins Haus.

Nun habe ich einen Emitter 1HD +Akku aus dem Baujahr 2008.

Bin einfach wieder Glücklich angekommen zu sein, denn genau so muss für mich Musik hören sein.

Leider muss ich noch ein wenig an der Aufstellung der Geräte arbeiten.

Viele Grüße, Sören MAG



Zurück zum Seiteninhalt