High-End HIFI - ASR Audio

Direkt zum Seiteninhalt

Peter aus Nürnberg

ASR Audio
Veröffentlicht von in HiFi Fans und Freunde · 29 März 2019
Tags: B&W802d2BowersWilkins
\nLautsprecher: Bowers Wilkins 802D2

Die HiFi Kette vom Peter:

  • Emitter 1 Exclusive "all in"
  • Basis Exclusive HV
  • Transrotor Zet 3 mit 80er Teller / TMD / 2 Motoren mit Konstand M-2 Reference / SME 309 / Ortofon Cadenza Bronze
  • T&A Musicplayer Balanced
  • Rack Eigenbau "Mächtiger Hirte"
  • Basen Stone Art Audio
  • Boxen B&W 802 D2 und Luna Audio - Testos Reference
  • Kabel Inakustik 1603 / 2404

Sein Statement:

"Mein Interesse weckte final die Zeitschrift Audio 06/1997 mit dem Artikel "Die optimalen Anlage".
ASR Emitter 1 HD / HGP FUGA ST / Marantz CD17 K.I."

Wenige Jahre später stand genau diese Anlage bei mir zu Hause und ich war begeistert!

Im Laufe der folgenden Jahre wurden die Geräte ausgetauscht, sowie auch die Marken.

Was seit dieser Anlage aber immer blieb war ein ASR Emitter, welcher mehrmals durch ein aktuelleres Modell ersetzt wurde.

Im Bereich ASR Emitter ist der letzte Stand ein Emitter 1 Exclusive mit Akku und Vollausstattung. Dieses 2013 Modell spielt bis heute in meiner Anlage.

Nachdem ich mit den Emittern über Jahrzehnte nur gute Erfahrungen sammelte, war es ein logischer Schritt zur Phono Vorstufe.
Nach Mini Basis MKII, MKIII und Basis Exclusive, steht nun eine Basis Exclusive HV seit Febraur 2019 im Rack und spielt phantastisch.

Die Emitter und Basen spiegeln für mich das wieder, was Friedrich Schaefer und ASR in meinen Augen ausmacht:
State of the Art in jeder Beziehung!

Da baut jemand Trutzburgen, welche an Ausmaß und Aufwand seines Gleichen suchen und verbindet bleibende Werte mit feinstem High End. Das ganze in einer immer freundlichen und verbindlichen Art.

Dieser faszinierende Eindruck von ASR bestätigte sich, als ich im Februar 2019 in Herborn meine neue Phonovorstufe Basis Exclusive HV abholen durfte.
Lieben Dank an dieser Stelle an Frau Behrens, Herrn Müller und natürlich Herrn Friedrich Schaefer, ich habe mich bei Euch sehr wohl gefühlt.

Meine bisherigen Lautsprecher Luna Audio - Testos Reference, spielen jetzt abwechselnd mit den an Leistung doch viel mehr fordernden B&W 802 Diamond.
Der Emitter hat aber auch diese Schallwandler Top im Griff, so dass, aus meiner Warte heraus, die B&W nicht einmal eingewinkelt werden müssen und so eine wirklich schöne, real breite und tiefe Bühne abbilden können.

Das Ganze bei de facto im Betrieb nicht mehr ortbaren Lautsprechern, Klasse!



Zurück zum Seiteninhalt